Instant
Guide


Mit dem Instant Guide können Ihre Besucher digital, informativ und unkompliziert durch Ihre Ausstellung geführt werden. Bilder und Erklärungen sind hygienisch auf dem eigenen mobilen Endgerät les- und hörbar.




Mit dem Instant Guide können Ihre Besucher digital, informativ und unkompliziert durch Ihre Ausstellung geführt werden. Bilder und Erklärungen sind hygienisch auf dem eigenen mobilen Endgerät les- und hörbar.




Mit dem Instant Guide können Ihre Besucher digital, informativ und unkompliziert durch Ihre Ausstellung geführt werden. Bilder und Erklärungen sind hygienisch auf dem eigenen mobilen Endgerät les- und hörbar.

Unsere Leistungen:

Instant Guide - Das digitale Besucherleitsystem

Besuchern die Möglichkeit zu bieten, mit ihrem eigenen mobilen Endgerät Informationen zu Ihren Ausstellungsstücken oder Räumlichkeiten auslesen zu können, wird nicht nur in Zeiten von strikten Hygienevorschriften immer wichtiger. Es stellt auch einen besonderen Komfort für die Besucher dar und spart dabei Papier sowie Druckkosten für analoge ausstellungsbegleitende Schriftstücke. Im Instant Guide könne Sie Ihren Besuchern bei einfacher, intuitiver Bedienung Raum für Raum alle oder einzelne besondere Ausstellungsstücke auf ihr Smartphone bringen. Die zugehörigen Inhalte sind in Textform (mit Vorlesefunktion) aufbereitet. Der Instant Guide wird individuell an Ihre Räumlichkeiten angepasst und wir erarbeiten gemeinsam eine logische und für die Besucher nachvollziehbare Navigation durch die Räume.

Technik

Der Instant Guide ist für Ihre Besucher einfach über ihr Smartphone mit Internetzugang erreichbar. Mit dieser „Bring your own Device“-Strategie können Sie als Institution unproblematisch die Hygienevorschriften einhalten, denn Sie sind nicht für die Reinigung ausgegebener Geräte oder Handouts zuständig. Die technische Umsetzung ist absolut ausfallsicher und kann auf Wunsch im eigenen Netzwerk, zum Beispiel der Website Ihrer Einrichtung gehostet, also untergebracht werden. Hierfür kann eine subdomain Ihrer Website erstellt werden, auf die die Besucher nur über den Instant Guide Zugriff haben. Alternativ können wir für Sie eine passende Domain erstellen.

Konnektivität

Die Verbindung der Besucher mit dem Instant Guide erfolgt benutzerfreundlich über das eigene Smartphone der Gäste Ihres Hauses. Ihre Besucher können sich mit den im Instant Guide zu Räumen und Ausstellungsstücken vorhandenen Informationen auf zwei Arten verbinden: einerseits können QR-Codes gescannt werden, andererseits kann das Smartphone an NFC-Tags gehalten werden. Beide Varianten verbinden die Besucher automatisch mit dem Instant Guide – vorausgesetzt das Smartphone ist mit dem Internet verbunden. Beide Varianten, die auch miteinander kombiniert werden können, treten in den Räumen Ihrer Ausstellung nur so auffällig in Erscheinung, wie nötig: ein QR-Code oder ein NFC-Tag sind im Normalfall etwa 2 x 2 cm groß, können aber auf Wunsch größer sein oder besonders markiert werden.
Der Instant Guide ist kompatibel zu Smartphones mit iOS oder Android Betriebssystem, aber auch zu Tablets mit iPadOS bzw. Android und damit komplett für alle Mobilgeräte optimiert. Er kann aber auch mit gleichem Funktionsumfang auf einem Desktopgerät oder Laptop genutzt werden.

Bedienung

Einmal verbunden mit dem Instant Guide ist dessen Bedienung für Nutzer sehr einfach und übersichtlich gestaltet: große Navigationsbuttons und ein leicht zu verstehendes, flach gestaltetes Design machen dies möglich. Man kann sich leicht in den Menüfunktionen und den Bereichen zurechtfinden: üblicherweise schlagen wir zwei Ebenen des Menüs vor. In der klaren Struktur, die ohne unnötigen Schnickschnack auskommt, stört nichts den Blick oder lenkt ab. Der Fokus liegt auf den Ausstellungsstücken und den zugehörigen Informationen. Auch die auf Wunsch eingebundenen fremdsprachigen Übersetzungen sind für Nutzer einfach anwählbar.

Barrierefreiheit

Der Instant Guide ist von Haus aus barrierefrei: Innerhalb der Anwendung ist die Schriftgröße und auch der Kontrast des Textes mit einem Klick anpassbar. Auch die Möglichkeit, Texte in einfacher Sprache zu hinterlegen und auswählbar zu machen, ist gegeben. Vor allem aber können Sehgeschädigte die hinterlegten Texte mit der Vorlesefunktion anhören. Das System ist darüber hinaus kompatibel zu den gängigen Accessibilityfunktionen, die in heutigen Smartphones mit IOS oder Android integriert sind.

Design

Wir haben den Instant Guide besonders übersichtlich und benutzerfreundlich mit einem zurückhaltenden, flachen Design entworfen. Auf Wunsch kann er an Ihre Vorstellungen angepasst werden. So fügen wir beispielsweise gerne Ihr Logo ein oder nutzen die in Ihrem Haus gängige Schriftart. Das Schriftbild wird zentral verwaltet und kann mit einem Klick für alle Seiten angepasst werden. Gleiches gilt für Hintergrund- und Akzentfarben.

Inhalte

Die Inhalte des Instant Guide sind an die jeweiligen Ausstellungsräume angepasst. Texte wie auch Abbildungen können Sie einfach selbst einpflegen. Wir bieten Ihnen hier aber auch verschiedene zusätzliche Services an. Unser Fotograf kann Ihre Ausstellungsstücke professionell für den Instant Guide ablichten. Wenn für Ihre Ausstellung bereits Texte vorliegen, können wir Ihnen eine redaktionelle Prüfung durch unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin anbieten oder aber nach Ihren Vorgaben komplette Texte für Sie erstellen. Auf Wunsch sind Übersetzungen ins Englische, Französische und Italienische sofort möglich – weitere Sprachen bieten wir auf Anfrage an. In den Instant Guide kann alternativ die Funktion eingebunden werden, dass Google Translate die Texte automatisch (mit den dabei üblichen kleineren Fehlern) übersetzt.

Inhaltliche Pflege

Einmal für Ihre Räumlichkeiten erstellt, kann der Instant Guide immer wieder an neue Ausstellungen angepasst werden. Die technische Einrichtung passiert also nur einmal am Anfang. Dann können Inhalte angepasst werden und auch neue Ausstellungsstücke oder -räume leicht nachträglich hinzugefügt werden. Die inhaltliche Pflege erfolgt online über ein sogenanntes Content Management System. Hier können wir für Sie das Einpflegen der Inhalte übernehmen oder Ihre Mitarbeiter schulen: Das System ist ähnlich leicht zu bedienen wie ein Word-Dokument, denn man befüllt den Instant Guide mit Inhalten, indem man online Beiträge schreibt, die man Kategorien zuordnet. Durch diese Zuordnung erhält der Beitrag im Instant Guide die korrekte Formatierung und ist logisch in die Raumfolge eingebunden. Im praktischen „Autorenmodus“ können Ihre Mitarbeiter hier einfach Beiträge schreiben und zuordnen, ohne von unnötigen technischen Details abgelenkt zu werden.

Technische Pflege und Wartung

Das System des Instant Guide ist sicher gegen Hackerangriffe und kann auf Wunsch zusätzlich von der Agentur Instant On permanent überwacht werden. Mit einem solchen Monitoring können auch monatliche Updates und ein monatlicher Report vereinbart werden, bei dem Statistiken über die Aufrufe der Seiten, über Updates und Sicherungen aufgeschlüsselt werden.

Ausbaumöglichkeiten

Auch Videos und interaktive Elemente können in den Instant Guide eingebaut und damit Ihr Instant Guide zu einer mobilen Medienstation erweitert werden. Er kann also die Basis für ein noch spannenderes digitales Erlebnis in Ihrer Einrichtung sein. Das System ist zukunftssicher, weil es jederzeit an technische Neuerungen anpassbar und durch spannende technische Effekte erweiterbar ist.

Worauf warten Sie noch?

Haben wir Ihr Interesse an unserem Instant Guide geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Aktuelles: